Search
Generic filters

NEWS

St 2049 bei Marzill: Beschädigte Fahrbahn wird saniert

Mainburg, den 15. 09. 2022

Aufgrund der Absenkung der Fahrbahn Ende August ist die Geschwindigkeit auf der St 2049 bei Marzill derzeit auf 10 km/h reduziert, zudem regelt eine Ampel den Verkehr. Gutachter haben nun die betroffenen Stellen untersucht: Schadensursache ist ein Starkregenereignis in Verbindung mit sehr wasserundurchlässigen Bodenschichten in diesem Bereich. Der wird nun saniert.

Aufgrund der Vernässung des gesamten Straßendammes in diesem Bereich muss der Straßendamm der Staatsstraße auf einer Länge von etwa 200 m größtenteils neu aufgebaut werden. Dazu wird der Verkehr auf eine einstreifige Behelfsumfahrung umgelegt und mittels Ampel geregelt. Erste Arbeiten haben bereits begonnen. Die Sanierung dauert voraussichtlich bis Anfang Dezember dieses Jahres. Die Anbindung der Gemeindeverbindungsstraße Richtung Steinbach/Wolfertshausen bleibt bis auf Weiteres gesperrt.

Originalmeldung des Staatlichen Bauamtes Landshut: https://www.stbala.bayern.de/service/medien/meldungen/2022/pm71/

X